Autorenarchiv

B 104 – Fahrbahninstandsetzung OD Löcknitz und OD Bismark

 

lm Zusammenhang mit der Fahrbahninstandsetzung in der OD Löcknitz wird es am kommenden Wochenende erneut Verkehrsbehinderungen geben.

Am Freitag, den 20.10.2017 wird es in Löcknitz im Zuge der B 104 im Bereich ab Randow-Brücke bis zur Kreuzung Amtsverwaltung zu erheblichen Einschränkungen kommen. lm v. g. Bereich wird halbseitig mit einer Baustellenampel der Asphalt gefräst. Dazu müssen die Knotenpunktlichtsignalanlagen außer Betrieb genommen werden.

Am Samstag, den 21.10.2017 wird dann der Asphalt eingebaut. lm Bereich von der Randow-Brücke bis Abzweig Rothenklempenow erfolgt der Asphalteinbau halbseitig. Vom Abzweig Rothenklempenow bis zur Kreuzung Amtsverwaltung erfolgt der Asphalteinbau unter Vollsperrung und Umleitung über die Straßen am Bahnhof.

Der Sonntag (22.10.2017) dient in diesem Fall als Reservetag.Nach Abschluss der Asphaltarbeiten werden noch umfangreiche Restleistungen an Schächten und der Gosse ausgeführt.

Information nach § 20 Abs. 3 VOB/A bzw. § 19 Abs. 2 VOL/A über die Erteilung eines Auftrages – Neubau Grundschule Löcknitz

Ausschreibung Neubau Grundschule in Löcknitz

 

Los 1

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle):

Name: Amt Löcknitz-Penkun
Straße: Chausseestraße 30
PLZ, Ort: 17321 Löcknitz
Tel.: 039754-50-0
Fax: 039754-50200
Mail: amt@loecknitz-online.de
Internet: www.loecknitz-online.de

b) Vergabeverfahren:
VOB/A – Öffentliche Ausschreibung/Wertgrenzenerlass

c) Auftragsgegenstand
Los 1 – Rohbauarbeiten Neubau Grundschule

d) Ort der Ausführung:
17321 Löcknitz, Am See 9

e) beauftragtes Unternehmen:
Name: Bauhof Eich GmbH
Straße: Löcknitzer Straße 8
PLZ, Ort: 17326 Brüssow


Los 2

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle):

Name: Amt Löcknitz-Penkun
Straße: Chausseestraße 30
PLZ, Ort: 17321 Löcknitz
Tel.: 039754-50-0
Fax: 039754-50200
Mail: amt@loecknitz-online.de
Internet: www.loecknitz-online.de

b) Vergabeverfahren:
VOB/A – Beschränkte Ausschreibung/Wertgrenzenerlass

c) Auftragsgegenstand
Los 2 – Erdungsanlage und äußerer Blitzschutz, Neubau Grundschule

d) Ort der Ausführung:
17321 Löcknitz, Am See 9

e) beauftragtes Unternehmen:
Name: Blitzschutz-Elektro Frank Kamke
Straße: Dorfstraße 14
PLZ, Ort: 17379 Heinrichswalde


Los 3

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle):

Name: Amt Löcknitz-Penkun
Straße: Chausseestraße 30
PLZ, Ort: 17321 Löcknitz
Tel.: 039754-50-0
Fax: 039754-50200
Mail: amt@loecknitz-online.de
Internet: www.loecknitz-online.de

b) Vergabeverfahren:
VOB/A – Öffentliche Ausschreibung/Wertgrenzenerlass

c) Auftragsgegenstand
Los 3 – Gerüstarbeiten, Neubau Grundschule

d) Ort der Ausführung:
17321 Löcknitz, Am See 9

e) beauftragtes Unternehmen:
Name: Gerüstbau Ueckermünde GmbH & Co. KG
Straße: Chausseestraße 40
PLZ, Ort: 17373 Ueckermünde

Besondere Sitzbänke in Löcknitz eingeweiht

Baumstammbank Löcknitz

Zur Erinnerung an die 1897 gepflanzte Friedenseiche wurden aus dem Baumstamm Sitzgelegenheiten geschaffen

Baumbank2 Baumbank3

 

Einheimischen und Besuchern von Löcknitz sind sie sicher schon aufgefallen: Die neuen Sitzbänke auf dem Löcknitzer Marktplatz. Hergestellt aus dem Stamm der alten Friedenseiche hat der Holzbildhauer Ronald Jorke aus Uhlenkrug außergewöhnliche Sitzgelegenheiten geschaffen. Gemäß einem Gutachten musste die 1897 gepflanzte Friedenseiche aus Sicherheitsgründen entfernt werden. Als Ersatz pflanzte bereits im November 2016 in unmittelbarer Nähe des alten Standortes der Gartenbaubetrieb Zimmermann Pasewalk eine neue Friedenseiche.

Die Gemeinde Löcknitz bedankt sich bei den Sponsoren Elektromaschinenbau Löcknitz e.G., Löcknitzer Baustoffhandel, Bauunternehmen Ruff, dem Natur- und Baumservice Stoebel Brüssow sowie fünf Bürgern der Gemeinde Löcknitz.

 

Terminkalender
Oktober 2017
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031EC
Nächste Termine
  • Keine Termine.
Archive
Kategorien