Information nach § 20 Abs. 3 VOB/A bzw. § 19 Abs. 2 VOL/A über die Erteilung eines Auftrages – Neubau Grundschule Löcknitz

Los 1

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle):

Name: Amt Löcknitz-Penkun
Straße: Chausseestraße 30
PLZ, Ort: 17321 Löcknitz
Tel.: 039754-50-0
Fax: 039754-50200
Mail: amt@loecknitz-online.de
Internet: www.loecknitz-online.de

b) Vergabeverfahren:
VOB/A – Öffentliche Ausschreibung/Wertgrenzenerlass

c) Auftragsgegenstand
Los 1 – Rohbauarbeiten Neubau Grundschule

d) Ort der Ausführung:
17321 Löcknitz, Am See 9

e) beauftragtes Unternehmen:
Name: Bauhof Eich GmbH
Straße: Löcknitzer Straße 8
PLZ, Ort: 17326 Brüssow


Los 2

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle):

Name: Amt Löcknitz-Penkun
Straße: Chausseestraße 30
PLZ, Ort: 17321 Löcknitz
Tel.: 039754-50-0
Fax: 039754-50200
Mail: amt@loecknitz-online.de
Internet: www.loecknitz-online.de

b) Vergabeverfahren:
VOB/A – Öffentliche Ausschreibung/Wertgrenzenerlass

c) Auftragsgegenstand
Los 2 – Erdungsanlage und äußerer Blitzschutz, Neubau Grundschule

d) Ort der Ausführung:
17321 Löcknitz, Am See 9

e) beauftragtes Unternehmen:
Name: Blitzschutz-Elektro Frank Kamke
Straße: Dorfstraße 14
PLZ, Ort: 17379 Heinrichswalde


Los 3

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle):

Name: Amt Löcknitz-Penkun
Straße: Chausseestraße 30
PLZ, Ort: 17321 Löcknitz
Tel.: 039754-50-0
Fax: 039754-50200
Mail: amt@loecknitz-online.de
Internet: www.loecknitz-online.de

b) Vergabeverfahren:
VOB/A – Öffentliche Ausschreibung/Wertgrenzenerlass

c) Auftragsgegenstand
Los 3 – Gerüstarbeiten, Neubau Grundschule

d) Ort der Ausführung:
17321 Löcknitz, Am See 9

e) beauftragtes Unternehmen:
Name: Gerüstbau Ueckermünde GmbH & Co. KG
Straße: Chausseestraße 40
PLZ, Ort: 17373 Ueckermünde

Besondere Sitzbänke in Löcknitz eingeweiht

Baumstammbank Löcknitz

Zur Erinnerung an die 1897 gepflanzte Friedenseiche wurden aus dem Baumstamm Sitzgelegenheiten geschaffen

Baumbank2 Baumbank3

 

Einheimischen und Besuchern von Löcknitz sind sie sicher schon aufgefallen: Die neuen Sitzbänke auf dem Löcknitzer Marktplatz. Hergestellt aus dem Stamm der alten Friedenseiche hat der Holzbildhauer Ronald Jorke aus Uhlenkrug außergewöhnliche Sitzgelegenheiten geschaffen. Gemäß einem Gutachten musste die 1897 gepflanzte Friedenseiche aus Sicherheitsgründen entfernt werden. Als Ersatz pflanzte bereits im November 2016 in unmittelbarer Nähe des alten Standortes der Gartenbaubetrieb Zimmermann Pasewalk eine neue Friedenseiche.

Die Gemeinde Löcknitz bedankt sich bei den Sponsoren Elektromaschinenbau Löcknitz e.G., Löcknitzer Baustoffhandel, Bauunternehmen Ruff, dem Natur- und Baumservice Stoebel Brüssow sowie fünf Bürgern der Gemeinde Löcknitz.

 

Öffentliche Pilzberatung in Löcknitz

Die Gemeinde Löcknitz verfügt nun auch über eine Öffentliche Pilzberatungsstelle. Herr Armin Busse ist Pilzsachverständiger der Deutschen Gesellschaft für Mykologie e.V. und hat sich vor kurzer Zeit  in unserer schönen Randow-Gemeinde niedergelassen.

Herr Busse bietet kostenlose Beratung und Pilzbestimmung nach telefonischer Rücksprache an. Auch Vorträge, Lehrwanderungen, Klein- und Großausstellungen – gern auch für Kindereinrichtungen – können ebenfalls nach telefonischer Rücksprache organisiert und durchgeführt werden.

Kontaktdaten:
Öffentliche Pilzberatung
Armin Busse
Pilzsachverständiger der DGfM e.V.
Marktstraße 1
17321 Löcknitz

Telefon: 0152-04151708
Fax: 039754-515563
Mail: ursi-armin-see(at)outlook.de

Ausschreibung Neubau Grundschule Löcknitz

Die Gemeinde Löcknitz plant den Neubau einer Grundschule.

Die Ausschreibungen für:

Los 1 – Rohbauarbeiten

Los 3 – Gerüstbauarbeiten

werden in folgenden Anzeigern veröffentlicht:

  • Subreport
  • Ausschreibungen BI – Medien
  • Submissionsanzeiger

 

 

Realisierungswettbewerb Bildungscampus Stare Czarnowo – Löcknitz – Stargard

 

Bildungscampus - Dokumentation 2016

Realisierungswettbewerb Bildungscampus Stare Czarnowo – Löcknitz – Stargard

Mit der Realisierung des Bildungscampus Löcknitz soll die Entwicklung eines durchgängigen deutsch-polnischen Bildungsweges gefördert werden. Neben der Sanierung und dem Umbau von Bestandsgebäuden ist der Neubau der deutsch-polnischen Regionalschule sowie die Neugestaltung der Freianlagen geplant. In der Regionalschule ist geplant die Klassen 5 – 10 zu unterrichten.

Um einen qualitätvollen Entwurf für das Schulgebäude und der umgebenden Freiflächen zu erhalten, hat die Gemeinde Löcknitz mit Unterstützung durch die DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft (Bremen) einen (nicht offenen) Realisierungswettbewerb durchgeführt. Im vorgeschalteten Bewerbungsverfahren waren (in begrenzter Anzahl) auch Berufsanfänger zugelassen.

Mit der Broschüre stellen wir die Entwürfe für den Neubau der Regionalschule vor. Der erste Preis wurde an ein junges Architekturbüro aus Hamburg vergeben, die mit ihrem Konzept einer Clusterschule und den Vorschlägen für die Außenanlage durchweg überzeugen konnten.

Die Broschüre können Sie hier als pdf herunterladen.

Ostermarkt 2017

8. April 2017
14:00bis18:00

Am 08.04.2017 von 14:00 Uhr – 18:00 Uhr

 

Ostermarkt an der Burg Löcknitz

Ostermarkt an der Burg Löcknitz

Der Heimat und Burgverein lädt Groß und Klein zum Ostermarkt an der Burg.
Wie immer wartet der Osterhase auf viele Kinder, um mit ihnen den Tag zu verbringen. Am Nachmittag erfreuen die Randowspatzen die Besucher mit einem kleinen Programm.
Dann können die Kinder gemeinsam mit Lillie Wünschebaum und ihren Tieren den Nachmittag verbringen. Wer sich kreativ betätigen möchte, der ist herzlich in der Bastelstube willkommen.

 

Bei Kaffee und Kuchen verbringen Sie einen gemütlichen Nachmittag und der Löcknitzer Frauenchor unterhält Sie mit einem bunten Reigen schöner Melodien.
In den Ständen warten Händler mit einem bunten Warenangebot auf die Besucher. Natürlich können unsere Kinder auch wieder Karussell fahren.

 

Für das leibliche Wohl ist ausreichend gesorgt.
Wir freuen uns, dass auch die Rothenklempenower Kaninchenzüchter zu unserem Ostermarkt kommen.

 

Nun wenden wir uns wieder mit einer großen Bitte an die fleißigen Kuchenbäckerinnen, würden Sie wieder einen Kuchen für uns backen? Diesen dann am 08.04. ab 10:00 Uhr an der Burg abgeben. Auf diesem Weg möchten wir uns schon jetzt bei Ihnen ganz herzlich bedanken.

 

Nun bleibt uns nur zu hoffen, das wir diesen Tag bei schönen Wetter und vielen Besuchern verbringen.
Heimat und Burgverein e.V.

 

 

Chronik in Zahlen

800 Jahre Löcknitz - Chronik in Zahlen

800 Jahre Löcknitz – Chronik in Zahlen

Neuerscheinung:
800 Jahre Löcknitz – Chronik in Zahlen

Die Chronik ist zum Preis von 5,00 € erhältlich:
– Tourismusinformation Löcknitz
– Reiseshop Elke Frost
– Tabakbörse Kathlen Tolla
– Amtsverwaltung Löcknitz

Terminkalender
Mai 2017
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031EC
Archive
Kategorien